Übersicht   |   Artikel 2 von 6 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »

Hallertauer Mittelfrüher 3,9% Alpha DE - Hallertau 2017 Folie 5kg

  • Allgemeine Angaben
  • Erntequalität
  • Verarbeitung
  • Analytik
  • Dokumente & Rechtliches
Herkunftsland: Deutschland
Gebiet: DE - Hallertau
Herkunft: Eigenes Erzeugnis
Alpha-Säure: 3,9%
Analysemethode Alpha-Säure: EBC 7.5
Erntejahr: 2017
Erntetag: 19/08/2020
Trocknungsart: Indirekt befeuerte Darre - Mehrlagig
Darrtemperatur: 50-60 °C
Darrdauer: Keine Angabe
Verarbeitungsform: Pellets T 90
Verarbeitungswerk: Hopfenveredlung St. Johann GmbH
Chargennummer (VA #): VA17-309
Max. T während der Verarbeitung: Keine Angabe
Schüttgewicht: Keine Angabe
Verarbeitungstag: 08/11/2017
Lagerung: Im Kühlhaus bei unter 4°C
Beta-Säure: Keine Angabe
Analysemethode Beta-Säure: Keine Angabe
Gesamtöl: Keine Angabe
Iso-Alpha-Säure: Keine Angabe
Analysemethode Iso-Alpha-Säure: Keine Angabe
Cohumulone: Keine Angabe
Myrcen: Keine Angabe
Humulen: Keine Angabe
Caryophyllen: Keine Angabe
Farnesen: Keine Angabe
Linalool: Keine Angabe
Gesamt Polyphenole: Keine Angabe
Xanthohumol: Keine Angabe
Wassergehalt: 7,8%
HSI - Hop Storage Index: Keine Angabe
Analyseinstitut: Agrolab
Analysennummer: 3161
Analysedatum: 04/11/2017
Verkaufslizenz: Nicht notwendig
Verfügbare Dokumente: Spritzmittelbogen - auf Anfrage , Siegelurkunde - auf Anfrage

Hersteller: Hopfen-Forster
Mehr Artikel von: Hopfen-Forster
Aktualisiert: 14.11.2022